6 unschlagbare Geschenke für Musik-Fans und Musiker

6 unschlagbare Geschenke für Musik-Fans und Musiker

Musik ist ein fester Bestandteil des Lebens. Ohne sie wären die Fahrten zur Arbeit, Sport und sogar der Hochzeitstanz deutlich weniger stimmungsvoll und teilweise sogar völlig sinnlos. Es gibt Menschen, für die ist Musik nicht nur ein schöner Nebeneffekt, sondern Lebensinhalt. Tagein tagaus beschäftigen sie sich mit Interpreten, Songs und vielleicht sogar dem eigenen Instrument oder spielen in einer Band. Und feiern ebendiese Menschen ihren Geburtstag, muss Musik bei der Auswahl des Geschenks selbstverständlich eine tragende Rolle spielen.

1. Konzertkarten

Die meisten Musikfans haben einen oder mehrere Lieblings-Interpreten. Und ganz egal, in welchem Genre diese zu Hause sind: Ein Konzertbesuch ist das Höchste der Gefühle. Wer genau weiß, welche Band oder welcher Musiker den Beschenkten ins Schwärmen geraten lässt, schaut sich am besten auf der Webseite des Interpreten um. Hier finden sich in aller Regel konkrete Tourdaten und es lässt sich leicht herausfinden, wann das nächste Konzert im eigenen Land stattfinden wird. So kommt zum Beispiel Metallica in diesem Jahr nach Leipzig und auch Guns n‘ Roses geben sich 2018 gleich mehrmals die Ehre in der Bundesrepublik.

Wer Konzertkarten verschenkt, sollte jedoch einen Fehler vermeiden. Natürlich ist es wichtig, dass nicht nur eine einzige Karte überreicht wird, denn niemand macht sich gerne alleine auf den Weg zu einer Veranstaltung. Am schönsten ist es, wenn der Schenkende selbst zum Begleiter wird und sich zusätzlich als Fahrer zum Konzert anbietet. Und müssen einige Kilometer überwunden werden, um den Veranstaltungsort zu erreichen, kann auch eine Übernachtung im Hotel ein nettes Zusatz-“Bonbon“ darstellen.

2. Musikunterricht

Mancher Musikfan hat schon sein gesamtes Leben lang davon geträumt, ein eigenes Instrument zu spielen. Oft aber findet sich schlicht keine Gelegenheit hierzu, oder der insgeheime Wunsch muss wegen anderer Pflichten und Verbindlichkeiten in den Hintergrund rücken. Eigentlich schade, denn in so einigen Fans steckt selbst ein fähiger Musiker, der nur darauf wartet, endlich ans Tageslicht zu treten.

Geschenke Musiker Unterricht

Wer spät anfängt, kann dennoch viel lernen. (Quelle: RyanMcGuire (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Freunde und Verwandte, die von diesem Wunsch wissen, könnten dem Glück daher ein wenig auf die Sprünge helfen. Es gibt in nahezu jeder Stadt gute Musikschulen, die auch speziellen Unterricht für Erwachsene anbieten und Instrumente während der Anfangszeit verleihen. Ein paar Stunden als Gutschein und eventuell die Kosten für die Instrumentenmiete fallen hier an. Ist das für einen Schenkenden zu kostspielig, lohnt sich das Gründen einer kleinen Gemeinschaft. Und wer befürchtet, dass Erwachsene nicht mehr dazu in der Lage sind, ein Instrument zu lernen, irrt übrigens. Das berichtet auch der Musikwissenschaftler Heiner Gembris in einer Veröffentlichung und betont, dass Übung im fortgeschrittenen Alter ebenfalls gute Ergebnisse hervorbringen kann.

3. Nostalgie

Da Musik den Menschen von seiner Kindheit bis in das gehobene Alter hinein begleitet, erleben die meisten von uns einige besondere Dekaden. Ob nun die Achtziger, die Neunziger oder auch die Klänge der Fifties den Beschenkten besonders glücklich machen, wird meist von dessen Lebensgeschichte bestimmt. Gute Freunde haben eventuell sogar manch musikalische Epoche gemeinsam erlebt, Konzerte besucht und beim Klang alter Vinylplatten erinnerungswürdige Abende verbracht.

Geschenke Musiker Nostalgie

Die alten Platten vermissen viele Musikliebhaber ein Leben lang. (Quelle: lppicture (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Einige Jahre später sind eingefleischte Anhänger einer bestimmten Epoche nach wie vor begeistert von deren Musikern und Songs. Viele von ihnen bereuen es sogar, ihre alte Stereoanlage verkauft zu haben und wünschen sich eine Möglichkeit, wenigstens das gute Gefühl von damals noch einmal genießen zu können. Wer das weiß und mit seinem Geschenk voll ins Schwarze treffen will, kann daher einen USB Stick mit Musik verschenken. Je nach Speicherkapazität lassen sich hier zahlreiche Alben auf kleinstem Raum bündeln. Dass diese auf legalem Wege beschafft worden sein müssen, liegt selbstverständlich auf der Hand.

4. Bluetooth Lautsprecher

Musik als ständiger Begleiter macht den Menschen glücklich und passt zu jeder erdenklichen Situation. Auch im Freien, beim Picknick mit Freunden, am Badesee oder im Urlaub darf die entsprechende musikalische Untermalung nicht fehlen. Ein passendes Geschenk für Musikliebhaber könnte daher auch ein spezieller Bluetooth-Lautsprecher sein, der über einen leistungsstarken Akku verfügt. Dieser Lautsprecher kann mit dem Smartphone verbunden werden und spielt Musik in überraschend guter Qualität.

Je nach Lebensgestaltung des Beschenkten kann es auch sinnvoll sein, nach weiteren Ausstattungsmerkmalen eines Bluetooth-Speakers zu suchen. So gibt es beispielsweise wasserdichte Modelle, die auch am Strand genutzt werden können, ohne dass größere Schäden zu befürchten sind.

5. Eigene Autogrammkarten

Diese Geschenkidee eignet sich vor allem für all diejenigen, die selbst schon in einer Band spielen oder als Solo-Musiker unterwegs sind. Wer bereits über eine kleine Fangemeinde verfügt und regelmäßig Konzerte gibt, darf zu Recht stolz auf sich sein und hat ein Geschenk verdient, das diesem Umstand unterstreicht.

Selbst gestaltete Autogrammkarten sind daher eine originelle Möglichkeit, einem guten Freund oder Verwandten eine Freude zu machen. Wer bei der Gestaltung komplett eigenständig vorgehen will, findet einige kostenfreie Tools wie beispielsweise Canva im Netz und kann mit einem Foto des zu Beschenkenden die perfekte Autogrammkarte zusammenstellen. Für den Druck lohnt es sich, einen kleinen Preisvergleich durchzuführen, da sich die Konditionen teilweise deutlich unterscheiden. Besonders schön wirken die Karten, wenn sie auf Hochglanzpapier gedruckt werden. und wer möchte, schenkt gleich noch einen passenden Stift dazu.

6. Besonderes Equipment

Und wieder ein Geschenk für Musiker, die ihr Instrument bereits gut beherrschen. Wer schon lange Gitarre oder auch Schlagzeug spielt, hat auf seinem Lebensweg sicherlich einige Idole gefunden. Was Ringo Starr für Drummer sein könnte, ist Jimi Hendrix für dem ambitionierten Gitarristen.

Geschenke Musiker Equipment

Über schönes Equipment freuen sich Musiker immer. (Quelle: Didgeman (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Natürlich haben all diese Idole ihren ganz eigenen Stil und verfügten (oder verfügen) über besonderes Equipment. Wer sich ein wenig mit den Gewohnheiten und Vorlieben der großen Musiker befasst, wird dabei schnell einige Punkte finden, die sich auch zum Schenken eignen. Drumsticks mit einem Autogramm von Ringo Starr zum Beispiel, oder – bei größeren Budgets – eine Fender Stratocaster, wie sie Jimi Hendrix gespielt hat. Aber auch Gitarrengurte, Plektren, Mikrofone und Co. lassen sich zu besonderen Anlässen gut verpacken und verfehlen ihre Wirkung nicht.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Radio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.