Internetradio – das am schnellsten wachsende Medium in den USA

Internetradio (Online Radio) ist das am schnellsten wachsende Medium unter den US-Verbrauchern
Im Jahr 2011 hörten 43 Prozent der US-Web-Benutzer Musik über Pandora, Slacker, Yahoo! Music,
Online-Radio und andere Quelle. Die Steigerung gegenüber dem Vorjahr lag bei 9 Prozent.

Das Radio hören über AM / FM Radio blieb relativ konstant (84 Prozent) im Jahr 2011, ebenso wie CD-Hören (74 Prozent).

Basierend auf den Erkenntnissen NPD (National Purchase Diary)
gab es 18 Millionen mehr Online Radiohörer im Jahr 2011.
Hören von kostenlosen Online Radio ist am beliebtesten unter jungen Erwachsenen im Alter von
18 bis 25. Starkes Hörer Wachstum gibt es unter den 36 – bis 50-Jährigen.

„Lizenzierte Online-Radio-Dienste wirken mit zwei wichtige Auswirkungen auf die Verbraucher Hörgewohnheiten“,
sagte Russ Crupnick, Senior Vice President für Industrie-Analyse bei NPD.
„Es gibt weniger Filesharing und mit Internetradio kann man neue Künstler entdecken.“

42 Prozent der Internetradio Hörer nutzen das kostenlose Radio hören. Nur 3% sind bereit dafür zu bezahlen.

12 Prozent der Web-Benutzer hörten Musik über die integrierten Radios in Facebook oder anderen sozialen Netzwerken
wie z.B. Spotify oder MOG.

Daten Hinweis: Die Informationen ist von NPD-„Annual Study Musik“, die auf eine Online-Befragungen von 5.799 US-Konsumenten
ab 13 Jahren basiert. NPD durchgeführte Konsumentenbefragung (14. Dezember 2011 und 3. Januar 2012)

Quelle: npd.com

US Radio auf Surfmusik.de

http://www.surfmusik.de/staaten.htm

Empfehlen/Bookmark
Dieser Beitrag wurde unter Radio abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*